Seite auswählen

Asus: Zenfone 3 Serie vorgestellt

Asus: Zenfone 3 Serie vorgestellt

Asus Zenfone 3 SerieAuf der diesjährigen Computex hat Asus unter anderem seine neue Zenfone 3 Serie vorgestellt, die insgesamt drei verschiedene Modelle beherbergt. Was die Modelle unterscheidet bzw. wo die Gemeinsamkeiten liegen, könnt ihr im Folgenden nachlesen.

Bevor wir die einzelnen Modelle abarbeiten, kümmern wir uns fix um die Gemeinsamkeiten. Da wäre die 8-Megapixel-Frontkamera mit 85°-Weitwinkel, optischer und elektronischer Bildstabilisator für die Hauptkamera, der Fingerabdrucksensor, sowie Dual-SIM. Letzteres nur, wenn der Slot nicht für eine microSD-Karte genutzt wird. Zu guter Letzt kommen alle Modelle mit Android 6.0.1 Marshmallow auf den Markt.

 

Asus Zenfone 3

Asus Zenfone 3

  • Display: 5,5 Zoll, 1920 x 1080 Pixel Super IPS+ LCD
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625
  • Arbeitsspeicher: bis zu 4GB
  • Interner Speicher: bis zu 64GB Speicher
  • Hauptkamera: 16MP mit Sony IMX298 Sensor
  • Schnittstellen: WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.2, Cat 6 LTE, USB 2.0 Type-C
  • Akku: 3000 mAh
  • Farben: Gold, Blau, Schwarz und Weiß
  • Preis: ab 249USD

 

Asus Zenfone 3 Deluxe

Asus Zenfone 3 Deluxe

  • Display: 5,7 Zoll, 1920 x 1080 pixel Super AMOLED
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 820
  • Arbeitsspeicher: bis zu 6GB
  • Interner Speicher: bis zu 256GB
  • Hauptkamera: 23MP mit Sony IMX318 sensor
  • Schnittstellen: WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.2, Cat 13 LTE, USB 3.0 Type-C
  • Akku: 3.000 mAH mit Quick Charge 3.0
  • Farben: Gold, Silber, Grau
  • Preis: ab 499USD

 

Asus Zenfone 3 Ultra

Asus Zenfone 3 Ultra

  • Display: 6,8 Zoll, 1920 x 1080 Pixel IPS LCD
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 652
  • Arbeitsspeicher: bis zu 4GB
  • Interner Speicher: bis zu 128GB
  • Hauptkamera: 23MP mit Sony IMX318 sensor
  • Schnittstellen: WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.2, Cat 6 LTE, USB 3.0 Type-C
  • Akku: 4600 mAH mit Quick Charge 3.0
  • Farben: Grau, Silber und Pink
  • Preis: ab 479USD

 

Meine Meinung zu den Zenfone 3-Modellen? Die 5,5 Zoll-Variante ist angenehm, 5,7 Zoll könnten schon etwas zu groß sein. Das Zenfone 3 Ultra schießt mit seinen 6,8 Zoll Display den Vogel vollkommen ab und wäre für meinen täglichen Gebrauch zu unpraktisch. Abgesehen von der teils enormen Größe können sich die Geräte auf jeden Fall sehen lassen.

via, via, via, via, via

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!