Seite auswählen

Audi: Intelligentes OLED „The swarm“

Audi: Intelligentes OLED „The swarm“

Nachdem Audi sein neues Parksystem auf der diesjährigen CES vorgestellt hat, kommt nun eine neue Idee aus dem deutschen Autohaus. Anstatt der herkömmlichen Lichtanlage möchte Audi in Zukunft auf OLED Lichter setzen, die je nach Situation ihre Form und Farbe verändern. 

Die Oberfläche würde sich über das ganze Auto erstrecken und eine neue Generation der Beleuchtung ins Leben rufen. Wie bei den herkömmlichen Lichtern, sind bei normaler Benutzung die OLED an dem Heck rot und verstärken sich, sobald die Bremse betätigt wird. Möchte der Fahrer nun abbiegen, so verschwindet ein Teil des roten “Schwarms” (darum auch der Name “The Swarm“) und ein gelb-/orangefarbener Streifen wird auf dem Display angezeigt.

[divider]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine wirkliche gut aussehende und futuristische Idee, die allerdings einige Schwierigkeiten mit sich bringt. Das wohl größte Problem dürften die Reparationskosten sein, da bei einem Unfall oder nur einem leichten Anecken das gesamte Modul entfernt werden müsste. Möglicherweise hat Audi hier schon eine Lösung parat, die bisher nicht präsentiert wurde. Ein weiteres Problem ist, ob diese neue Lichtanlage überhaupt in Deutschland zugelassen ist und sich auch deutsche Autofans an diesem Trend erfreuen dürfen.

audi-oled-technology-swarm

[via technabob.com]

Letzte Aktualisierung am 1.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!