Seite auswählen

Controller misst Puls und passt Schwierigkeitsgrad an

Controller misst Puls und passt Schwierigkeitsgrad an

sam-matson-controller-pulsVideospiele bringen früher oder später jeden Gamer ziemlich auf die Palme. Bei der Xbox One ist das bei mir persönlich FIFA 14. Bei CoD Ghosts habe ich mich schnell an die minderwertige Qualität gewöhnt, weshalb ich mich nicht großartig aufregen musste.

Sam Matson, ein junger Nachwuchsdesigner, hat passend für Spieler die sich gerne aufregen, einen Controller entwickelt. Dieser misst während dem Spielen den Puls des Besitzers. Geht der Puls hoch und der Spieler regt sich auf, wird der Schwierigkeitsgrad erhöht. Matson will damit erreichen, dass die Spieler sich besser beherrschen und ihre Gefühle unter Controller bekommen. Einen ersten Prototypen mit passendem Spiel gibt es bereits. Ob und inwieweit das Projekt fortgeführt wird, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

[Quelle]

Anzeige

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Baujahr '92, Student. Interessiert an allerlei Technik und Videospielen. Weder Apple- oder Android-Fanboy noch PlayStation 4 oder Xbox One Kiddie.

Nichts mehr verpassen!

 

 

Empfehlungen

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Anzeige

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!