Neben Google Home wurden auf der gestrigen Google I/O noch zwei neue Messenger namens Allo und Duo vorgestellt, die bereits in diesem Sommer erscheinen sollen. Was die beiden neuen Apps so auf dem Kasten haben, bringe ich euch jetzt ein weniger näher. 

AI-Messenger Allo

Allo Messenger von Google

Ihr habt keine Lust mehr, euch mit richtigen Menschen zu unterhalten? Dann könnt ihr eure Zeit künftig mit Allo vertreiben. Der mit Googles KI ausgestatteter Messenger (inkl. dem neuen verbesserten Assistenten) antwortet beispielsweise auf Fotos, die ihr ihm zuvor gesendet habt. Oder aber ihr stellt direkt eine Frage und bekommt von Google dann (hoffentlich) die gesuchte Antwort geliefert.

Allo Incognito Modus von Google (Google I/O)

Natürlich kann man sich auch mit menschlichen Wesen unterhalten und Gruppenchats erstellen. Zu guter Letzt hat Allo noch einen Incognito Modus, der Ende-zu-Ende-verschlüsselt ist und dessen Chatverlauf ein Verfallsdatum hat.

 

Videotelefonie mit Duo

Duo, der zweite im Bunde, legt den Fokus auf Videotelefonie und wird für Android und iOS erhältlich sein. Eine nette Sache ist das Knock Knock-Feature, wo der anrufempfangende User bereits eine Vorschau des Anrufers sieht. Google selbst über Duo:

“Duo calls are in crisp HD video (up to 720p) and audio. We’ve optimized Duo to work well even on spotty networks, so if bandwidth is limited it gracefully adjusts quality so you’re still able to connect. We also seamlessly transition calls between cellular and Wi-Fi, so you don’t need to worry about what network you’re on. Finally, we built Duo with privacy and security in mind and all calls on Duo are end-to-end encrypted.”

 

https://www.youtube.com/watch?v=CIeMysX76pM

Und was passiert mit Hangouts?

Trotz Allo und Duo möchte Google weiterhin an Hangouts festhalten und auch weiterentwickeln. In ihren Augen sind Allo und Hangouts zwei unterschiedliche Produkte, wenngleich das Einsatzgebiet grundsätzliche das Gleiche ist.

Meine Meinung zu der Sache? Recht interessant, jedoch habe ich bspw. Hangouts noch nie genutzt und würde wahrscheinlich auf einem Android-Smartphone auch die anderen Anwendungen höchstens antesten. Noch eine App um zu chatten? Ne lass mal!

via & via