Xbox 360 Controller unter OS X verwendenIn Sachen Gaming denken wohl die wenigsten an das Betriebssystem von Apple, was sicherlich auch irgendwo seine Berechtigung hat. Dennoch ist das System nicht vollkommen nutzlos und beherrscht eine Vielzahl an Titel. Momentan teste ich Evoland 2 (Testbericht zum ersten Teil), das vor einigen Wochen auch für den Mac erschienen ist. Da ich noch einen Xbox 360-Controller inklusive Adapter für den PC (Partnerlink) daheim herumliegen hatte, wollte ich diesen gerne an meinem MacBook Pro Retina nutzen. 

Von Haus aus gibt es keine Unterstützung, weshalb man sich auf fremde Hilfe verlassen muss. Die ersten Suchanläufe endeten alle bei Tattiebogle, der bereits vor einigen Jahren einen Treiber für den Mac entwickelt hat. Leider ist dieser mittlerweile drei Jahre alt und funktioniert anscheinend auch nicht mehr. Ein oft verlinktes Update ist erst gar nicht mehr vorhanden, weshalb ich kurz davor stand, die Suche abzubrechen … oder zumindest kurzzeitig zu unterbrechen. Glücklicherweise konnte mir ein Kommentar letztendlich die Lösung bescheren.

Diese sieht eigentlich recht simpel aus. Auf GitHub einfach diese Beta herunterladen und dann die .dmg ganz normal installieren. Anschließend muss der Mac neu gestartet werden und schon findet sich der Xbox 360-Controller in den Einstellungen. Das Koppeln zwischen Adapter und Controller hat dann ohne Probleme funktioniert und ich konnte Evoland 2 wie gewünscht mir dem Controller weiter spielen.

Xbox 360 Controller unter OS X verwenden