Nachdem vor einigen Wochen noch über das Chromebook Pixel gemutmaßt wurde, hat Google sein neues Werk nun offiziell bestätigt. Das Gerät wird in den kommenden Tagen vorerst in den USA und in UK erhältlich sein und kommt mit einem stolzen Preis von 1299 US-Dollar daher. 

Das 12,85 Zoll große Display löst mit 2560 x 1700 Pixel (239 ppi) Pixeln auf, bei einer Helligkeit von 400 nits. Des Weiteren ist das Display ein  Gorilla Glass-Multi-Touch-Screen und erweitert so die Bedienbarkeit. Im April soll sogar noch eine LTE-Version in den USA erscheinen und möglicherweise später auch hier zu haben sein. Im Inneren arbeiten ein Intel Core i5-Prozessor, 4 GB DDR3 RAM und eine 32 GB SSD. Weitere Details können auf der Seite von Google nachgelesen werden.

Ich bin gespannt, wie das Chromebook Pixel in den ersten Tests abschneiden wird, wann der Release in Deutschland ist und wie viel Käufer hierzulande auf den Tisch legen müssen.

[divider]

[via mobiflip.de]