Durex-Fundawear-Touch-over-the-Internet

Durex möchte in Zukunft bei Wearable Computing mitmischen und Unterwäsche herstellen, die mit dem Smartphone gesteuert werden kann. Den Zweck muss man an dieser Stelle sicherlich nicht näher erläutern ;)

Der erste offizielle Trailer heißt “Durex Fundawear – Touch over the Internet” und zu sehen ist das Bedienkonzept der Unterwäsche.

Durch die neue Technologie soll das Vorspiel eine neue Stufe erreichen und dürfte auch Partner, die in einer Fernbeziehung leben, helfen. Momentan ist das ganze Projekt noch bei Durex Australien in der Testphase. Australier können sich auf der Facebook-Seite des Unternehmens für einen Test bewerben. Neben einem Testobjekt, können die Bewerber noch Bargeld und den Aufenthalt in zwei Zimmern in einem 5-Sterne-Hotel gewinnen.
Ob es die Fundawear wirklich in die Regale schafft und wie gut sie sich verkauft, bleibt abzuwarten. Durex ist vor einiger Zeit bereits mit dem Kondom-Bestellservice in den Medien aufmerksam geworden.

Jetzt folgen noch zwei Videos, die die Technik und das Design hinter der Unterwäsche näher erläutern.

[via mobilegeeks.de]