Endlich startet das Update des Galaxy S2 auf Android 4.1.2 in Europa. Neben vielen Bugfixes bringt es noch folgende neuen Features auf das Smartphone:

  • Performance-Schub durch Project Butter
  • Neue TouchWiz-Version mit Features wie Smart Stay, Direct Call, Popup Play (siehe Galaxy S3 und Note 2)
  • Neue Kamera-Funktionen
  • Neue Notification Bar
  • Und noch mehr!

 

Obwohl das Update momentan nur in Spanien verfügbar ist, kann das Update auch manuell über Odin auf das S2 geflasht werden (Downloadlink). Dafür müsst ihr lediglich ein Gerät ohne Netzbetreiber-Branding besitzen.
Vermutlich wird in nur wenigen Tagen / Wochen das Update auch hierzulande ausgerollt werden.

Ich für meinen Teil warte, bis das Update “normal” über Kies installiert werden kann und informiere mich noch über die neuen Features.

[via androidpit.de]