youtube-chrome-sound

Ich gehöre zu den Art von Leuten, die beim Surfen immer unzählige Tabs geöffnet haben. Oft kommt es dabei vor, dass plötzlich irgendwo ein Video oder ein Musiktitel anfängt zu spielen und ich gar nicht weiß, woher der Ton überhaupt kommt. Bis ich dann den richtigen Tab gefunden habe, kann schon einige Zeit vergehen.

Bei Google Chrome soll es jetzt eine Lösung für dieses Problem geben. Das Favicon des betroffenen Tabs bewegt visualisiert sich die ganze Zeit (siehe Video). Was für den einen eine nützliche Zusatzfunktion ist, kann einem anderen Benutzer schon ziemlich nerven. Wenn man nämlich weiß, woher der Sound kommt und man sieht im Augenwinkel ständig eine Bewegung, kann das einen schon gehörig auf den Zeiger gehen.

[divider]

[via stadt-bremerhaven.de]