Jeder von euch wird den Verschlüsselungsfehler namen “Heartbleed” sicherlich mitbekommen haben, war/ist er doch Gesprächsthema Nr. 1 in den Medien. Mashable hat eine ausführliche Liste mit Seiten veröffentlicht, auf denen ihr euer Passwort ändern solltet. Eine kleine Auswahl gibt der gefährdeten und sicheren Konten gibt es auch hier.

Bei folgenden Konten solltest du dein Passwort ändern:

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest
  • Tumblr
  • Google
  • Yahoo
  • Gmail
  • Yahoo Mail
  • Amazon Web Service (für Website-Betreiber)
  • Box
  • Dropbox
  • Minecraft
  • SoundCloud

 

Folgende Konten sind nach Angaben der Betreiber sicher:

  • Twitter
  • LinkedIn
  • Apple
  • Amazon
  • Microsoft
  • AOL
  • Hotmail/Outlook
  • eBay
  • Groupon
  • PayPal
  • Walmart
  • Evernote
  • 1Password

Auch ein jetziges Ändern der Passwörter garantiert nicht, dass euer Konto bereits ausgenutzt wurde oder ähnliches, schadeten wird es euch aber auf jeden Fall nicht. Ich habe bereits die Passwörter geändert, was normalerweise sowieso in regelmäßigen Abständen geschehen sollte.

[Quelle]