facebook-wazeNach Facebooks letztem großen Deal mit Instagram könnte schon bald ein neuer Dienst zu dem großen blauen Riesen gehören. Angeblich ist das soziale Netzwerk jetzt hinter dem Kartendienst Waze hinterher und bietet eine Summe zwischen 800.000 und 1 Milliarde US-Dollar an. Die Verhandlungen sollen laut der israelische Wirtschaftszeitung Calcalist schon eine ganze Weile laufen. 

Doch was genau ist Waze? Mit der App werden Navigation, Karten und Verkehrsinformationen mit Hilfe der eigenen Nutzer erstellt und angeboten. Damit würde Facebook seine mobile App um einiges Verbessern, besonders in Hinblick auf die “Facebook Orte”.
In den kommenden Tagen oder Wochen wird man sicherlich zu diesem Thema noch mehr zu hören bekommen.

[via mobiflip.de]