Net Guard - Drohne mit Auffangnetz

Folgendes Szenario ist vielen (zumindest aus Filmen) bekannt: Ein Gebäude steht in Flammen und den gefangenen Menschen in diesem bleibt nur noch der Sprung aus dem Fenster. Damit diese nicht ungebremst auf den Boden aufschlagen, breitet die Feuerwehr eine entsprechende Matte aus, die den Fall abfedert. So weit, so gut. Hilft leider nicht, wenn das Feuer in einem Hochhaus ausbricht und die Menschen aus einer ungeheuren Höhe abspringen müssten. Genau hier kommt Net Guard zum Einsatz. 

 

Drohne Net Guard rettet Menschen

“NET GUARD is a high-altitude rescue UAV design concept. It won the Golden Pin Concept Design Award 2018 Design Mark.”

Das Konzept zu Net Guard stammt von sechs Studenten der Guangzhou Academy of Fine Arts. Die Drohne sieht im Normalzustand recht gewöhnlich aus. Allerdings können sich die vier Einzelteile auseinander bewegen, wodurch mittig ein Auffangnetz zum Vorschein kommt. Dieses ist vierlagig und soll einen Erwachsenen ohne Probleme auffangen können. Die verbauten Sensoren sorgen dafür, dass die Person auch in Panik nicht daneben springt und sicher aufgefangen wird.

Net Guard - Drohne mit Auffangnetz

Das Konzept der sechs Studenten kann sich wirklich sehen lassen und könnte in Notfallsituationen das ein oder andere Leben retten. Wie genau sich das Konzept noch weiterentwickeln wird, bleibt abzuwarten.

Net Guard - Drohne mit Auffangnetz Net Guard - Drohne mit Auffangnetz Net Guard - Drohne mit Auffangnetz

via | Copyright NET GUARD