Vier Monate ist es her, als Netflix über Twitter offiziell bekannt gab, dass der Dienst seinen Weg auch nach Deutschland finden wird. Seit heute Nacht ist es endlich so weit und Netflix kann von jedem hierzulande ohne Probleme genutzt werden.

Für Interessenten kommt der Dienst mit einem kostenlosen Probemonat, danach werden je nach Paket 7,99€ bis 11,99€ fällig.

Netflix Preise

Ob der Hype rund um Netflix gerecht wird, zeigen die kommenden Wochen. Filme und Serien sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar, teilweise sogar in Französisch. Das Angebot ist anscheinend noch nicht ganz so groß wie erhofft, weshalb zum jetzigen Zeitpunkt Netflix nicht der Retter in der Not ist. Einige Nutzer vermissen vor allem den offline Modus, um Filme bequem vor einer Reise zu downloaden und anschließend auf ihrem Gerät zu schauen.

Neben dem eigenen Browser und den gesamten mobilen OS, kann das Angebot auch auf PlayStation 3,PlayStation 4, Wii U, XBOX, Chrome und Apple TV genutzt werden. Des Weiteren sind auch einige Smart-TVs von u.a. Samsung, LG und Sony mit an Bord.

Netflix Deutschland

Ich werde mir auf jeden Fall den kostenlosen Probemonat reinziehen und danach entscheiden, ob sich ein Abonnement wirklich lohnt, zumal ich bereits bei Amazon Instant Video unterwegs bin. Unser lieber Kollege Tim von BluGadgets hat in einem Beitrag ein paar sehenswerte Serien zum Start von Netflix zusammengetragen, die ihr euch gerne näher ansehen dürft.

Wie seht ihr das Ganze? Interessiert an Netflix oder habt ihr mit solchen Diensten nichts am Hut?

[Quelle 1 | Quelle 2]