o2 E-PlusAngeblich soll o2 (Teléfonica Deutschland) daran arbeiten, einige E-Plus-Marken einzustampfen. Im Vertragsbereich soll die gesamte Marke E-Plus vom Markt verschwinden, abgesehen von Base, das für Bestandskunden weiterhin zur Verfügung stehen soll. Doch auch den Predpaid-Bereich möchte man nach der Übernahme umstrukturieren. Blau, Simyo und Ay Yildiz konkurrieren mit den hauseigenen Angeboten von o2 und könnten deshalb entweder ebenfalls das Zeitliche segnen oder aber o2 hat noch andere Pläne mit den Ablegern.

Noch äußerte sich niemand offiziell zu diesen Gerüchten, denkbar sind sie jedoch allemal. Des Weiteren bleibt noch die Entscheidung der EU-Kommission, die am 23. Juni erwartet wird, abzuwarten. Dann wird bestimmt, ob die geplante Übernahme vollzogen werden kann.

[Quelle]