Was die OUYA ist muss ich sicherlich nicht mehr berichten. Nachdem schon Dev-Kits an die Entwickler rausgegangen sind, wurde jetzt ein Termin für den öffentlichen Handel genannt.Im Juni soll die OUYA für 100 Dollar im US-Handel erhältlich sein. Hier in Deutschland muss man sich entweder eine Konsole importieren oder sich noch ein wenig gedulden, da ich keinen genauen Release für Deutschland nennen kann (vielleicht gleichzeitig oder auch gar nicht?). Der Preis für die Konsole bleibt also gleich, lediglich ein extra Controller wird um 20 Dollar teurer, was nun einen Preis von 50 USD entspricht.

Gegenüber dem Wall Street Journal sagt OUYA-Chef Julie Uhrman, dass es zum Release im Juni bereits über 200 Spiele geben soll (u.a. Final Fantasy 3).

[via de.engadget.com]