Vor gerade einmal 3 Tagen habe ich von der Limited Edition der OUYA berichtet. Damals lag der aktuelle Wert bei “nur” 6.772.967 US-Dollar und steigerte sich bis zum Ende auf 8.590.056 Dollar. Insgesamt haben mehr als 63.000 Leute das Projekt unterstützt und finanziert. Wer sich für die Entwickler-Edition entschieden hat, darf seine Konsole bereits im Dezember 2012 in den Händen halten. Die Mehrheit allerdings muss sich noch bis zum März nächsten Jahres gedulden – leider.

Die Macher hinter OUYA wollen demnächst Vorbestellung annehmen, was einigen Fans sehr entgegenkommen dürfte.

 

Update 10.08.2012

Absofort kann die OUYA vorbestellt werden. Für Interessenten aus Europa kostet die Konsole 119 Dollar und wird ab April 2013 ausgeliefert.

[via de.engadget.com]