RED Hydrogen - Android Smartphone von REDNein, hier kommt nicht noch ein x-beliebiges. Der bekannte Kamerahersteller RED bringt mit dem Hydrogen sein eigenes Android-Smartphone auf den Markt. Preislich orientiert sich der Hersteller klar an seinen Kameras.

 

RED Hydrogen: Holographisches Display und …?

Zu viele Daten hat RED einem nicht an die Hand gegeben. Bisheriges Highlight ist wohl das 5,7 Zoll große holographische Display. Weiter soll ein USB Typ C-Anschluss, eine Speicherkartenerweiterung sowie eine 3,5mm-Klinke verbaut sein. Weiter plant RED ein modulares Smartphone. Vielleicht ähnlich wie bei Motorola, wo zusätzliche Module aufgesteckt werden können. Zur Kamera gibt es noch keine Informationen, wobei diese für mich mit am interessantesten ist – vor allem bei dem Unternehmen.

Zu guter Letzt noch der Preis: Die billigere Aluminium-Version soll 1200$ kosten. Für 1600$ gibt es dann das Modell aus Titan. Als Marktstart wird das erste Quartal 2018 angepeilt. Die Preise sind übrigens noch nicht fix, da die Produktion noch nicht angelaufen ist. Auch das Design kann sich noch jederzeit ändern.

Wer dennoch Bock auf das RED Hydrogen hat, kann es sich hier vorbestellen. Ich würde allerdings noch ein wenig warten.

Falls ihr mit RED überhaupt nichts anfangen könnt, dann könnt ihr euch hier umschauen. Dort findet ihr einige Filme, die mit einer Kamera des Unternehmens gedreht wurden.

via