steam_early_access

Steam startet das neue Programm Early Access Games, wo sich Interessenten frühen Zugang zu den ersten Entwicklerversionen verschaffen können. Die Spieler bekommen einen Einblick in die frühen Alpha- und Betaphasen, die Entwickler erhalten im Gegenzug ein schnelles Feedback schon während der Entwicklung. 

Bisher befinden sich 12 Spiele in Early Access Games, wobei lediglich 1 kostenlos getestet werden kann. Hoffen wir mal, dass in Zukunft noch mehr kostenlose Titel auf der Plattform erscheinen werden, denn bis zu 25 US-Dollar für ein noch nicht fertig gestelltes Spiel zu bezahlen ist vielleicht ein bisschen riskant.

[via sbh.de]