Was ist eine Blockchain? Den Begriff Blockchain haben bestimmt viele von euch bereits in Verbindung mit Kryptowährungen wie Bitcoin aufgeschnappt. Auch wenn der Hype um die digitale Währung ein wenig abgeflacht ist, sind die Möglichkeiten einer Blockchain noch lange nicht ausgeschöpft. Zeit also, mal mit den Basics der Technologie zu beginnen. 

 

Was ist eine Blockchain?

Vorab: Es gibt nicht die eine Blockchain. Vielmehr stellt diese recht neue Technologie eine dezentrale Datenbank dar. Sie wird stetig linear erweitert. Ist ein Block vollständig, so wird der nächste angehängt. Daraus entsteht eine Kette (auf englisch chain) mit Blöcken. Dabei enthält jeder Block die Prüfsumme (Hash) des vorangegangen Blocks. Dadurch bietet die Technologie einen guten Schutz großer Datenmengen mittels Verschlüsselung und Zugriffsverwaltung.

Doch genug der Worte, schließlich wollte ich euch eigentlich nur dieses gut erklärende Video präsentieren. Ihr solltet der englischen Sprache mächtig sein, wovon ich einfach mal ausgehe. Achso, sechs Minuten eurer Lebenszeit müsst ihr noch investieren 😉

Ich hoffe, das Video konnte euch die Basics verständlich übermitteln. Weitere interessante Videos gibt es an dieser Stelle auf dem Blog.