Neuigkeiten aus dem Hause Microsoft, die den ein oder anderen Gamer erfreuen dürften. So können Teilnehmer des Xbox Insider Preview Rings bereits jetzt Spiele von der Xbox One auf das Smartphone streamen (Stichwort: Project xCloud).

 

Xbox One einfach auf Smartphone streamen

Was vorab Nutzern aus den USA und Großbritannien vorenthalten war, findet nun auch hierzulande Einzug. Hierfür muss man, wie eingangs erwähnt, Teilnehmer des Preview-Programms sein, über ein Smartphone mit mindestens Android 6.0 und einen Xbox One Controller verfügen. Letzteres ergibt sich beim Besitz einer Xbox One meistens von selbst. Anschließend wird die Xbox Game Streaming-App aus dem Play Store vorausgesetzt.

Die ersten Berichte aus dem App Store lesen sich überwiegend positiv, wobei es auch eine größere Fraktion an unzufriedenen Nutzern gibt. Normaler App-Alltag, vor allem so früh in der Entwicklung. Die Anwendung funktioniert übrigens nicht nur mit einem Smartphone, sondern auch mit einem entsprechenden Android-Tablet.

Weiterführende Informationen gibt es direkt bei der Pressemeldung von Microsoft.

PS: Die Smartphone-Halterung für den Controller gibt es bereits für kleines Geld bei Amazon (Werbelink) :)

via