cod-ghosts-1Wer sich alleine fühlt oder einfach zu faul ist den Controller benutzen, kann die neue Xbox One auch per Sprachbefehl (Kinect) steuern. Einen dieser Befehle machte sich ein CoD-Spieler zunutze und trollte mit seinem Gamertag “Xbox Sign Out” viele Mitspieler.

Indem er sich einfach Ingame wie ein Mongo aufführte, brachte er andere dazu seinen Gamertag laut zu sagen. Dies hatte zur Folge, dass die One das jeweilige Profil des Nörglers abmelden wollte. Viele merken erst wenn es passiert ist, was sie überhaupt von sich gegeben haben. Auch für Leute die nichts mit dem Spiel zu tun haben ist das Video ein Blick wert.

Auffällig aber nicht verwunderlich: es tummeln sich enorm viele junge Spieler im Multiplayer von Call of Duty: Ghosts rum, weshalb ich persönlich auch auf Battlefield 4 umgestiegen bin.

[Quelle]