Opera GX - Gaming Browser

Mit Opera GX hat Opera einen eigenen Gaming Browser offiziell vorgestellt. Dieser soll mit diversen Funktionen für eine besser Performance und Integration unterschiedlicher Gaming-Dienste daherkommen.

 

Opera GX: CPU- und RAM-Limits festlegen

Im Browser selbst kann der Nutzer CPU- sowie RAM-Grenzen festlegen, die von Opera GX nicht überschritten werden. Weiter gibt es eine direkte Twitch-Integration. So gibt es die Möglichkeit, sich in einer speziellen Seitenleiste in seinen Twitch-Account einzuloggen. Sind dann die Lieblingsstreamer online, erhält der Nutzer eine Benachrichtigung.

Darüberhinaus gibt es auf der Startseite eine Schnellwahlfunktion für Dienste wie Discord, YouTube oder Reddit. Allgemein ist die Aufmachung des Browser sehr auf den Gamingbereich zugeschnitten.

Eine erste Testversion kann an dieser Stelle heruntergeladen werden. Die Vollversion folgt dann im Laufe des Jahres.

via

Anzeige