Seite auswählen

Scribble: Stift reproduziert 16 Millionen Farben

Scribble: Stift reproduziert 16 Millionen Farben

ScribbleMit Hilfe von Sensoren reproduziert der von Mark Barker und Robert Hoffman entwickelte Scribble die Farben von jedem erdenklichen Gegenstand.

Dafür befinden sich im Inneren des Stiftes ein Sensor, ein Prozessor, eine Tintenpatrone, sowie einem internen Speicher von 1 Gigabyte, welcher Platz für bis zu 100.00 Farben bietet. Die Erkennung der Farben ist recht simpel: der Sensor wird einfach an das gewünschte Objekt gehalten. Anschließend betätigt der Nutzer eine Taste und schon ist die Farbe im internen Speicher vorhanden und kann selbst genutzt werden.

Neben Ausführung mit der integrierten Tintenpatrone soll es noch eine Variante des Scribble für Smartphones und Tablet geben, wobei mich diese nicht so sehr reizt, wie die oben beschriebene. Dieser Stylus sendet die Farben an die dazugehörige App, wodurch die gewünschte Farbe anschließend auf dem Tablet / Smartphone genutzt werden kann. Beide Varianten sind mit Bluetooth, einer USB-Schnittstelle ausgestattet und sollen in insgesamt sechs verschiedenen Farben angeboten werden.

Scribble

Bis es der Scribble allerdings in den Handel schafft, dürfte noch einiges an Zeit vergehen. Die Entwickler möchten schon bald eine Kickstarter-Kampagne starten, der ich einen Erfolg durchaus gönnen würde. Der Preis lässt sich in meinen Augen auch noch verkraften, wobei der Preis für die Tintenpatrone natürlich spannend wäre. Für die Tinten-Version werden $149 fällig, wohingegen der Stylus nur $79 kostet, aber nicht so spannend ist.

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️

Coole Gadgets fürs Smartphone!

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!