Seite auswählen

Testbericht: Aukey Mechanische Gaming Tastatur

Testbericht: Aukey Mechanische Gaming Tastatur

Aukey mechanische Gaming Tastatur - KnizzfulEs wird allmählich Zeit, aus dem kleinen Winter- / Frühlingsschlaf aufzustehen und sich mit einem Testbericht zurückzumelden. Die letzte Zeit habe ich mit der mechanischen Gaming Tastatur von Aukey* verbracht und berichte nun über meine Erfahrung mit dem guten Stück.

 

Lieferumfang und Produktdetails

Der Lieferumfang ist eigentlich nicht der Rede wert: Tastatur, Bedienungsanleitung, Garantiekarte und Hilfsmittel, um die Tasten zu entfernen.

 

Dann gebe ich euch noch die technischen Details mit an die Hand:

  • Tastenanschlägen: 50 Mio
  • Betriebsspannung:+5V±5%
  • Maximaler Strom: 500mA
  • Abmessung: 437x128x36mm
  • Gewicht: 850g±20g
  • Kabellänge: 1.4M
  • Anschlüsse: USB
  • Kompatität: Windows Vista / Win 7 / Win 8 / Win 10 / macOS / Linux

 

Es werde Licht

Mit das größte Highlight bei dieser Tastatur sind die verschiedenen Leuchtmodi. Insgesamt stehen 9 Stück zu Verfügung, durch die mit einer einfachen Tastenkombination gewechselt werden kann. Mein Favorit hierbei war der Modus, indem die einzelnen Tasten nach dem Anschlagen in unterschiedlichen Farben geleuchtet haben. Besonders beim schnellen Tippen entsteht dabei ein farbenfrohes Bild.

Aukey mechanische Gaming Tastatur - Knizzful

Wenn einem keiner der vorhanden Modi zusagt, kann auch jede einzelne Taste individuell in verschiedenen Farben angeleuchtet werden. Daraus entstehen unzählige Leuchtvarianten. Als Besitzer muss man sich lediglich die Zeit dafür nehmen ;)

Die Beleuchtung ist auch bei hellerem Tageslicht noch gut erkennbar und sorgt dementsprechend im Dunkeln für eine tolle Atmosphäre.

 

Optik, Haptik, Schreibgefühl

Die Oberfläche der Tastatur kommt in einem gebürsteten Alu Look daher und fühlt sich angenehm an. Die einzelnen Tasten wackeln ein wenig und das Schreiben entpuppte sich als nicht gerade geräuscharm. Nach jahrelanger Benutzung der Apple Tastatur vielleicht auch nur reine Gewöhnungssache. Mir wäre sie allerdings einen Ticken zu laut.

Aukey mechanische Gaming Tastatur - Knizzful

Ansonsten hat das Schreiben von Anfang an gut funktioniert, obwohl die Tastatur mit dem QWERTY-Layout versehen ist. Das sollte einem vor Kauf natürlich bewusst sein. Was mir von anderer Seite noch angemerkt wurde, ist der fehlende Ablageplatz für den Handballen. Je nach Länge der Spielsession kann es etwas ungemütlich werden. Abhilfen diesbezüglich gibt es aber sicherlich im Shop eures Vertrauens.

Die Lebensdauer jeder Taste wird vom Hersteller mit 50 Millionen Anschlägen angegeben, was ich natürlich in meinem Test noch nicht ausreizen konnte.

 

Fazit

Meine Eindrücke zusammengefasst: Beleuchtung, Optik und Verarbeitung sind top. Mich stört lediglich die Lautstärke (wobei manche dies als positiven Punkt verbuchen) und das QWERTY-Layout. Für knapp 70 Euro (Amazon*) bekommt man eine solide mechanische Gaming Tastatur.

Mir wurde die Tastatur freundlicherweise von Aukey zur Verfügung gestellt und wurde im Anschluss auf YouTube verlost :)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Baujahr '92, Student. Interessiert an allerlei Technik und Videospielen. Weder Apple- oder Android-Fanboy noch PlayStation 4 oder Xbox One Kiddie.

Nichts mehr verpassen!

 

 

Empfehlungen

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!