Seite auswählen

Treyarch bittet um Rücksicht auf Noobs bei Black Ops 2

Treyarch bittet um Rücksicht auf Noobs bei Black Ops 2

In wenigen Tagen steht Heiligabend vor der Tür und die Geschenke liegen unter dem Weihnachtsbaum. Treyarch geht davon aus, dass unter vielen Bäumen das neue Black Ops 2 liegen wird und bitte die Community auf Rücksicht der Community.

Die kommenden Neulinge sollen bei schlechten Spielergebnissen nicht von Mitspielern nieder gemacht werden. Liest man die gestrige Message of the Day weiter, erkennt man, dass sich der Entwickler allerdings keine großen Hoffnungen macht. Es wird den Anfängern empfohlen, zuerst das neuartige Boot Camp zu absolvieren, welches unter der Combat-Training-Kategorie zu finden ist. Bei dem neuen Modus für Anfänger können sich Spieler mit der Mechanik des Spiels vertraut machen und gegen Bots die Karten erforschen.

Meiner Meinung nach eine nachsichtige Bitte von Treyarch, welche aber bei der Community auf taube Ohren stößt. Ich spiele selbst CoD Black Ops 2 und es interessiert einfach keinen, ob man Anfänger ist oder nicht. Persönlich habe ich nichts gegen Anfänger, ich war ja auch mal einer. Nur die Kinder in CoD regen einen auf, die ständig in das Mikro brüllen und den Chat vollmüllen.

[via pcgames.de]

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!