In diesem Tutorial zeige ich einen leichten und kurzen Einstieg in Glow Brush.

 

Zuerst wird ein neues Dokument angelegt. Die Größe spielt dabei keine Rolle und ist jedem selbst überlasse. Anschließend wird der Hintergrund schwarz gefärbt. Für die weißen Linien (oder Muster) legen wir eine neue Ebene an. Ich hab dafür einen Pinsel ausgewählt und mit gedrückter Shift-Taste ein paar Linien gezogen.

 

Jetzt ein Rechtsklick auf die neue Ebene und unter Fülloptionen den Punkt Schein nach außen auswählen. Deckkraft sollte bei 100% und die Größe bei 25Px liegen.

 

Für den Farbverlauf legen wir eine extra Ebene an. Die Ebeneneigenschaft wird auf Linear nachbelichten gestellt, damit der Farbverlauf nicht das ganze Bild überdeckt, sondern nur die weiße Linien. Mit dem Farbverlauf und eurer gewünschten Farbe (in meinem Fall Regenbogen) zieht ihr quer über euer Bild. Das war auch schon der letzte Schritt für dieses Tutorial. Euer Bild sollte jetzt in etwa wie das Obige aussehen.

Anzeige