Seite auswählen

Vodafone: 2 Millionen Kundendaten geklaut

Vodafone: 2 Millionen Kundendaten geklaut

vodafoneWer sich ein bisschen mit Technik-News beschäftigt, dem dürfte die folgende Nachricht wahrscheinlich bereits bekannt sein. Wie ein Lauffeuer hat sich die Nachricht über den Einbruch in die Server von Vodafone ausgebreitet. Von den Benutzern wurden laut Vodafone u.a. folgende Daten kopiert:

  • Name
  • Bankleitzahl
  • Kontonummer

Nicht enthalten sind Passwörter, Kreditkarten-Angaben und PIN-Nummern. Ob ihr von dem Diebstahl bzw. der illegalen Kopiererei betroffen seid, könnt ihr mit dieser Online-Abfrage herausfinden. Ich empfehle jedem Vodafone-Kunden, die Seite zu besuchen und zu überprüfen, ob die eigenen Daten betroffen sind.

Hinter dem Quelle-Link verbirgt sich ebenfalls die komplette Information seitens Vodafone für seine Kunden.

[Quelle]

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️