Seite auswählen

Amazon Prime wird teurer

Amazon Prime wird teurer

Amazon Prime LogoDa wacht man nichts ahnend auf, durchstöbert seinen Feedreader und wird mit folgender Meldung begrüßt: Amazon Prime wird teurer. Was sich genau ändert, erfahrt ihr im folgenden Artikel. 

 

Amazon Prime: Teurer und monatlich buchbar

Ich nutze Amazon Prime nun seit ca. 4 Jahren und war bisher recht zufrieden. Angefangen hat alles mit dem schnellen und kostenlosen Versand, doch über die Jahre kamen immer mehr Angebote hinzu. Davon nutze ich vor allem Prime Video und Prime Music jeden Tag. Eine Preiserhöhung ist für mich also vertretbar, je nach Ausmaße dieser. Und wie sieht es hier nun aus? 20 Euro teurer wird das Gesamtpaket, sprich 69 Euro werden im Jahr fällig. Studenten zahlen künftig 34 Euro anstatt den bisherigen 24 Euro.

Amazon Prime Vorteile / Inhalt 2016

Die Erhöhungen fallen aber nicht sofort an. Solltet ihr als Neukunde eine Prime-Mitgliedschaft vor dem 01.02.2017 abschließen, bezahlt ihr für das erste Jahr die gewohnten 49 Euro. Wenn euer Geld als bestehender Prime-Kunde vor dem 01. Juli 2017 abgebucht wird, so wird für das folgende Jahr ebenfalls noch der alte Betrag fällig. Alles was danach kommt, darf sich über 20 Euro weniger auf dem Konto freuen. Yeah!

Gleichzeitig wurde allerdings auch die Option vorgestellt, Amazon Prime monatlich zu buchen. In diesem Fall beträgt der Preis 8,99 Euro und es können alle Vorteile von Prime genutzt werden. Wer ausschließlich Videos gucken möchte, muss 7,99 Euro latzen.

Wer bereits Kunde ist hat noch genügend Zeit, sich die Preiserhöhung durch den Kopf gehen zu lassen. Für mich lohnt sich Prime weiterhin und Amazon darf mich dementsprechend weiter als Kunden begrüßen.

via

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!