WhatsApp LogoErinnert ihr euch noch an die Zeiten, als der Nutzer für WhatsApp Geld auf den Tisch legen musste? Die waren irgendwann vorbei und der beliebte Messenger war frei erhältlich. Die Übernahme durch Facebook sollte natürlich auf lange Sicht nicht ohne finanziellen Hintergedanken bleiben. So soll bereits im nächsten Jahr Werbung Einzug in die App finden. 

 

Werbung in WhatsApp kommt 2019 für alle

Wie man nun offiziell verlauten lies, wird es im kommenden Jahr eine große Neuerung geben. Der Messenger wird mit Werbung ausgestattet, doch keine Sorge: Diese wird nicht in den Chats platziert.

Finden werden wir diese zukünftig in den Statusmitteilungen der Nutzer. Ist für mich persönlich nicht weiter schlimm, da ich mir diese so gut wie nie angucke und auch kaum einer meiner Kontakte diese nutzt.

Insgesamt sollen aber über 50 Millionen aktive Nutzer die Statusfunktion nutzen, was für das Unternehmen natürlich durchaus lukrativ ist. Vor dem offiziellen Start möchte WhatsApp den Nutzer noch genauer informieren, was da auf ihn zukommt.

Je nach Erfolg kann die Sache mit der Werbung allerdings noch ausgebaut werden. Schließlich macht Facebook das Ganze nicht aus Nächstenliebe.

via