Seite auswählen

Xbox One X (alias Project Scorpio) offiziell vorgestellt

Xbox One X (alias Project Scorpio) offiziell vorgestellt

Microsoft Xbox One X - die neue Xbox OneDie E3 2017 ist im vollen Gange und Microsoft hat die neue Xbox One X (alias Project Scorpio) offiziell vorgestellt.

Xbox One X – Große Leistung auf kleinstem Raum

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zunächst einmal die wichtigsten Stichpunkte, die die Leistung der neuen Konsole betreffen:

  • 6 Teraflops Grafikleistung
  • Bildern mit 326-GB/s-Speicherbandbreite
  • 12 GB GDDR5-Grafikspeicher
  • echtes 4K / 4K-Streaming von Spielen mit 60 FPS
  • High Dynamic Range
  • Wide Colour Gamut

Zubehör und Spiele der Xbox One können ohne Probleme weitergenutzt werden. Spiele mit “nur” 1080p werden verbessert dargestellt. Darüberhinaus werden sogar originale Xbox Discs unterstützt.

Um auch mit 4K durchstarten zu können, gibt es einige Exklusivtitel für die Xbox One X:

  • Forza Motorsport 7
  • Super Lucky’s Tale
  • State of Decay 2
  • Crackdown 3
  • Sea of Thieves

Der Start steht auch schon vor der Tür. Am 07. November 2017 geht die Konsole für 500 Euro über die Ladentheke. Wer sich eine Xbox One zulegen möchte, sollte vielleicht noch bis zum Winter warten.

Microsoft Xbox One X - die neue Xbox One

Ich hatte mir damals gleich zum Start eine Xbox One zugelegt und musste sie aufgrund von Problemen mit dem Laufwerk auch schon einsenden. Lief übrigens alles ohne Probleme – Lob an den Support von Microsoft! 500 Euro ist zwar eine Stange Geld, ist allerdings in meinen Augen angemessen.

via

[asa box_breit_button]B01GVN15IA[/asa]

Über den Autor

Manuel Raab-Faber

Jahrgang '92 und bereits seit jungen Jahren interessiert an allerlei Technik sowie der weiten Welt der Videospiele ❤️

*Partner-/Affiliate-Link
Ihr kauft zum unveränderten Preis ein und wir erhalten eine kleine Provision, mit der wir hier alles finanzieren :)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Grundsätzlich sind alle Links, die zu Amazon führen, Partner-/Affiliate-Links!